Jobs und Karriere

Unsere Kultur

Die Kultur bei Montair ist proaktiv; täglich setzen unsere Kollegen einen extra Schritt, um für unsere Auftraggeber die beste Lösung zu entwickeln. Dabei setzen wir unsere Sachkenntnis für eine nachhaltige, saubere und sichere Umwelt ein. Darin sehen wir bei Montair unseren Tätigkeitsschwerpunkt.

Mit unserem Know-how, unserer Kompetenz und langjährigen Erfahrung erteilen wir Beratung und übernehmen das Engineering und die Herstellung nachhaltiger Materialien und innovativer Anlagen. Wir sind erst zufrieden, wenn wir unseren Kunden ihre Sorgen abnehmen, sodass sie ihre Ziele verwirklichen können.

- Tom van Asten, Geschäftsführer der Montair Environmental Solutions BV

Mit unseren verschiedenen Fachdisziplinen im Haus bilden wir ein Team, in dem wir uns ergänzen und stärken. Dank der informellen und angenehmen Arbeitsatmosphäre fühlt man sich bei uns schnell zu Hause. Zudem bieten wir Aufstiegschancen und Möglichkeiten zur persönlichen Entwicklung.

Stellenangebote

Unsere Auftraggeber geben an, dass Montair in seiner Dienstleistung einzigartig ist, u. a., weil das Unternehmen alles unter einem Dach bietet. Vom Entwurf bis zur Produktion und Installation. Und das für chemische, pharmazeutische und nukleare Anwendungen.

Wir haben also viele Facetten und Fachbereiche im Haus. Bei Montair sind Sie mehr als ein Kollege; Sie arbeiten gemeinsam an einer innovativen Lösung, alles für eine saubere und sichere Umwelt. Möchten auch Sie ein Mitglied unseres Teams werden?

Montair Environmental Solutions bietet:

  • Herausfordernde und innovative Aufträge bei verschiedensten Unternehmen
  • Internationale Umsetzung von Aufträgen
  • Möglichkeiten, Initiativen zu ergreifen und Verantwortung zu übernehmen
  • ein flexibles Arbeitsverhältnis oder eine Festanstellung
  • marktgerechte Beschäftigungsbedingungen und Nebenleistungen

It doesn’t make sense to hire people and then tell them what to do; we hire people so they can tell us what to do.

- Zitat von Steve Jobs

Gute, motivierte Techniker und Fachleute in der Anlagentechnik sind immer willkommen.